Brigitte Weninger

Brigitte Weninger

Autorin, Seminarleiterin, Pädagogin und Kreativberaterin

PRAXIS-SEMINARE —

für Eltern, PädagogInnen, BibliothekarInnen

ALLTAGSINTERGRIERTE SPRACH-/LITERACY-

Indi­vi­du­el­le In-House-Semi­na­re für Kindergärten/​Krippen …

Spra­che ist in unse­ren Insti­tu­tio­nen so all­ge­gen­wär­tig, dass wir leicht in Rou­ti­ne ver­fal­len. So ist es hilf­reich, gemein­sam das „gute Sprach-Vor­bild“ der Päd­ago­gin­nen zu hin­ter­fra­gen, die Freu­de unse­rer Kin­der am Mut­ter- und Zweit-Sprach­er­werb zu erhal­ten, und sich krea­ti­ve Impulse/​Ideen für pra­xis­ge­rech­te Sprach-Moti­va­ti­on im All­tag, frü­he Literacy.Förderung, moder­ne Medien.Nutzung und MINT-Pro­jek­te im Kin­der­gar­ten zu holen. Bri­git­te Wenin­ger unter­stützt das Team dabei.

DAUER
:

Halb- od. Ganz­ta­ges-Semi­nar (5 UE – 8 UE) 

Lern- und Lese-Spaß – von Anfang an!
Pra­xis-Vor­trag für Eltern in Kin­der­gär­ten und Grund­schu­len

Alle Eltern und Päd­ago­gIn­nen wün­schen ihren Kin­dern ein glück­li­ches und erfolg­rei­ches Leben. Doch nur weni­gen ist bewusst, dass die­ses Lebens­glück ganz eng mit dem Sprechen‑, Lesen‑, Schrei­ben- und Kom­mu­ni­zie­ren-Kön­nen ver­knüpft ist. Die Autorin und Päd­ago­gin Bri­git­te WENINGER ver­mit­telt in ihrem hei­te­ren Pra­xis-Vor­trag eine Fül­le von sofort umsetz­ba­ren Ide­en, wie Sprach­för­de­rung mit Hirn, Herz und Humor in Eltern­haus, KIGA und Schu­le gelingt!

DAUER:
ca. 90 min; auch als Halb- od. Ganz­ta­ges-Semi­nar mög­lich

für alle Altersstufen

Pra­xis-Semi­nar für Päd­ago­gIn­nen und Biblio­the­ka­rIn­nen

Lesen und ande­re Liter­acy-Kom­pe­ten­zen sind wich­ti­ger denn je – aber wie kön­nen wir Klein und Groß dazu ver­lo­cken? Und wie errei­chen wir, dass sie auch dabei blei­ben? Autorin­/­Li­ter­acy-Coach Bri­git­te Wenin­ger ver­mit­telt in ihrem Semi­nar viel­fach erprob­te, pra­xis­ge­rech­te „Lese-Rezep­te“ für alle Alters­stu­fen, die mit wenig Auf­wand und klei­nem Bud­get umsetz­bar sind. Denn die Haupt-Zuta­ten sind Hirn, Herz, Humor – und ein Quänt­chen Mut! 

DAUER
:

ca. 90 min, auch als Halb- od. Ganz­ta­ges-Semi­nar mög­lich

STARKE BÜCHER

Geschich­ten, Spie­le, Ritua­le
für Kin­der in Kri­sen­zei­ten ihres Lebens

Vie­le Kin­der wer­den schon früh mit belas­ten­den Situa­tio­nen (Aggres­si­on, Tren­nung, Ängs­te, Kon­flik­te, Krieg, Krank­heit, Tod…) kon­fron­tiert, in denen selbst uns Erwach­se­nen mit­un­ter die Wor­te feh­len. Dann dür­fen wir uns wel­che aus Geschich­ten, Bil­der­bü­chern und Mär­chen lei­hen! Aber was eig­net sich wofür? Und wie kön­nen wir die Kraft die­ser Wor­te auch prak­tisch nüt­zen und sie in klei­ne Ritua­le umset­zen, die Kin­dern wohl­tun?

DAUER
:

ca. 90 min; auch als Halb- od. Ganz­ta­ges-Semi­nar mög­lich

Erfolg­rei­che Öffent­lich­keits­ar­beit für Insti­tu­tio­nen

In vie­len Insti­tu­tio­nen wer­den tol­le Pro­jek­te ver­wirk­licht. Zu scha­de, dass die Öffent­lich­keit wenig davon erfährt, weil unzu­rei­chend infor­miert wird! Das Inten­siv-Semi­nar mit Autorin, Jour­na­lis­tin und Agen­tur-Tex­te­rin Bri­git­te Wenin­ger ver­mit­telt Basis­wis­sen über kos­ten­güns­ti­ge Eltern-Kom­mu­ni­ka­ti­on und Öffent­lich­keits­ar­beit; übt leben­di­ges Gestal­ten von Medi­en-Berich­ten und öffent­li­chen Reden, und ver­rät auch ein paar Spon­so­ring-Geheim­nis­se …

DAUER
:

ca. 90 min; auch als Halb- od. Ganz­ta­ges-Semi­nar mög­lich

ROSAROT und

Krea­ti­ve Lese & Schreib-Impul­se
aus dem Reich der Fan­ta­sy-Lite­ra­tur

Fan­ta­sy-Lite­ra­tur ist bei Jun­gen UND Mäd­chen aller Alters­stu­fen beliebt. Aber war­um? Was ver­bin­det uralte Mythen und moder­ne Best­sel­ler? Und wie kön­nen wir das Fan­ta­sy-Inter­es­se für krea­ti­ve Lese- und Schreib­pro­jek­te in Schu­len und Biblio­the­ken nüt­zen? Autorin/​Literacy. Coach Bri­git­te Wenin­ger ermög­licht neue Bli­cke auf ver­trau­te Lite­ra­tur­gat­tun­gen und ver­mit­telt ori­gi­nel­le und sofort umsetz­ba­re Praxis.Rezepte für die Lese-und Schreib-Moti­va­ti­on.

DAUER
:

ca. 90 min; auch als Halb- od. Ganz­ta­ges-Semi­nar mög­lich

Sto­ry­tel­ling für Ziel­grup­pen
(Natur­füh­rer, Biblio­the­ka­re, Pädogo­gIn­nen…)

Vor­le­sen kann (fast) jeder – aber im frei­en Erzäh­len liegt ein beson­de­rer Zau­ber. Über­dies hat man nicht immer ein pas­sen­des Buch dabei. Bri­git­te Wenin­ger ver­mit­telt das prak­ti­sche Rüst­zeug, dazu, zeigt WO, WANN und WIE man mit ein­fa­chen Mit­teln Geschich­ten erzäh­len kann, und macht Mut zum Impro­vi­sie­ren und Fabu­lie­ren. Tipps zu Erzähl­tech­nik, Auf­bau, Stimm­ein­satz, impro­vi­sier­ten Requi­si­ten und klei­nen Ein­stim­mungs-/Aus­klangs-Ritua­len machen die jewei­li­gen Erzähl­mo­du­le leben­dig, und las­sen sie noch lan­ge nach­wir­ken.

DAUER
:

ca. 90 min; auch als Halb- od. Ganz­ta­ges-Semi­nar mög­lich

Auch LIteracy.Coach TOM WENINGER (31) hält coo­le Liter­acy-Work­shops für Schü­le­rIn­nen z.B. „Lesen ist Sch…! Oder?“, „Das gna­den­lo­se Buch-Duell”, „Gän­se­haut-Geschich­ten” sowie Wei­ter­bil­dun­gen für Päd­ago­gen­In­nen und Biblio­the­kar­eIn­nen – z.B. „Ech­te Ker­le lesen nicht“